Heilpraktikerversicherung Test

Es gibt viele unterschiedliche Zusatzversicherungen für Naturheilverfahren. Da wird es oft schwierig, den für sich passenden Tarif zu finden. Der abgeschlossene Tarif soll sich nicht nur gut lesen, sondern im Fall der Fälle, auch seine versicherten Leistungen erbringen. Zum Glück gibt es unabhängige Unternehmen, die genau diese Aufgabe übernehmen und die angebotenen Tarife der Versicherungen auf Herz und Nieren prüfen. Ein Unternehmen ist Franke & Bornberg. Das Unternehmen testet im Sinne der Verbraucher unabhängig seit 1994 verschiedenste Tarife.

Franke & Bornberg hat unter anderen die Krankenzusatzversicherung für Natur und Heilpraktikerleistungen der Versicherungskammer Bayern getestet. Das Ergebnis ist sehr positiv. Der Tarif NaturPRIVAT wurde mit dem Rating FFF bewertet. Das ist das höchste zu erzielende Ergebnis und entspricht dem Wortlaut Hervorragend. Dieser Tarif beinhaltet keine Wartezeiten und enthält folgende Leistungen:

Heilpraktikerversicherung mit hervorragendem Testergebnis

Unsere Empfehlung für Sie

NaturPRIVAT der Versicherungskammer Bayern

 bbkk-logo

Um diesen Tarif abschließen zu können, müssen folgenden Gesundheitsfragen wahrheitsgemäß beantwortet werden

  1. Körpergröße und Gewicht
  2. Haben wegen einer der folgenden Krankheiten in den letzten drei Jahren Behandlungen durch einen Arzt, Heilpraktiker, Masseur, Krankengymnast oder im Krankenhaus stattgefunden oder finden deswegen zurzeit Behandlungen statt bzw. sind vorgesehen oder angeraten?
  • Erkrankungen der Wirbelsäule, Bandscheibe oder Rückenmuskulatur (mehr als einmal in den letzten drei Jahren)
  • Neurodermitis, Schuppenflechte, Allergien*, Migräne, Herzinfarkt, Schlaganfall, Krebserkrankung, psychische und psychiatrische Erkrankungen
    (* Hinweis: Nahrungsmittelunverträglichkeiten, wie Laktose-,Fruktoseintoleranz sind keine Allergien und daher nicht relevant)
  1. Besteht eine der folgenden Krankheiten oder sind deswegen Behandlungen oder Untersuchungen vorgesehen oder angeraten?

Asthma Bronchiale, chronische Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa), Diabetes mellitus (,,Zucker“) und HIV-Infektion bzw. AIDS

Können Sie diese Frage mit Nein beantworten, wäre diese Heilpraktikerversicherung ohne Wartezeit für Sie abschließbar.

Einige Leistungen des Tarifes der Versicherungskammer Bayern NaturPRIVAT:

  • 80% für alternative Heilmethoden beim Heilpraktiker oder Arzt
  • 80% für Heilmittel, die im Zuge der Behandlung verordnet wurden
  • Akupunktur
  • Osteopathie
  • Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)
  • Es besteht keine Wartezeit in dem Tarif

Übernommen werden 80 Prozent der erstattungsfähigen Aufwendungen für ambulante Heilbehandlungen durch Ärzte und Heilpraktiker bis zu einem Rechnungsbetrag von insgesamt 1.250 Euro in den ersten zwei Kalenderjahren. Das heißt, erstattet werden bis zu 1.000 Euro in den ersten zwei Jahren. Ab dem 3 Jahr werden sogar maximal 1000 € im Jahr erstattet.

Einschätzung unseres Experten

J. Rojahn
Versicherungsmakler

Zusammenfassend ist dieser Heilpraktikerversicherung eine gute Krankenzusatzversicherung mit guten Heilpraktikerleistungen. Es bleibt aber zu beachten, dass für Krankheiten die bereits vor Abschluss der Heilpraktikerversicherung bestanden, kein Versicherungsschutz besteht.

Die monatliche Prämie für den Tarif Versicherungskammer Bayern NaturPRIVAT liegt bei

16,93 EUR für eine 40 jährige Person.

 Sie möchten weitere Tarife vergleichen?

Gerne dürfen Sie unseren Vergleichsrechner nutzen, um den für Sie passenden Tarif auszusuchen und zu vergleichen. In unserem Vergleich finden Sie mehr als 14 Heilpraktikerversicherungen mit und ohne Wartezeit. Außerdem finden Sie in unserem Vergleich, Heilpraktikerversicheurngen mit vereinfachten Gesundheitsfragen.

Sollten Sie zu der oben genannten Heilpraktikerversicherung oder zu den Versicherungen in unserem kostenlosen Vergleich Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an. Wir helfen Ihnen dabei, für Sie die richtige Heilpraktikerversicherung zu finden.