Kann ich eine Heilpraktikerversicherung abschließen trotz einer Depression?

Alle uns bekannten Heilpraktikerversicherungen beinhalten eine Gesundheitsprüfung. Einige Versicherer bieten auch eine vereinfachte Gesundheitsprüfung an. Dadurch werden nur 1 bis 3 Gesundheitsfragen in der Regel an die zu versichernde Person gestellt. Die Frage nach einer vorliegenden oder behandelten Depression, findet sich bei allen Heipraktikerversicherungen. Hier ist es egal, ob es sich um eine klassische Gesundheitsprüfung… weiterlesen

Heilpraktikerversicherung für die ganze Familie

Die richtige Heilpraktikerversicherung zu finden, ist oft gar nicht einfach, bei den vielen unterschiedlichen Angeboten der Versicherungen. Besonders schwierig wird es, wenn die ganze Familie abgesichert werden soll. Hierbei wird  die Suche etwas schwieriger und umfangreicher. Gerade für Kinder gibt es günstige Heilpraktikerversicherungen, mit sehr guten Heilpraktiker-Leistungen. Warum eine Heilpraktikerversicherung für Kinder? In der Regel… weiterlesen

Tarif 174 und Tarif 175 des Münchener Vereins nicht mehr für Neukunden abschließbar !

Die beliebten Heilpraktiker-Zusatztarife 174 und 175 von dem Münchener Verein sind seit Ende Mai nicht mehr abschließbar. Daher finden Sie diese Tarife nicht mehr in unserem kostenlosen Vergleich. Seit Anfang Juni wurden die Tarife durch die neuen Tarife 177 und 178 ersetzt. Diese Tarife leisten keine 100 %, sondern sind auf 85 % begrenzt für Heilpraktiker-Behandlungen…. weiterlesen

Heilpraktikerversicherung mit Vorerkrankung

Bislang müssen bei allen uns bekannten Heilpraktiker-Zusatzversicherungen Gesundheitsfragen beantworten werden vor dem Abschluss. Wichtig ist, dass diese Gesundheitsfragen bei der Antragsstellung wahrheitsgemäß beantworten werden, denn wenn Vorerkrankungen verheimlicht werden und später dem Versicherer bekannt werden, kann der Versicherer in einigen Fällen vom Versicherungsschutz zurücktreten. Grundsätzlich führt nicht jede Vorerkrankung zu einer Ablehnung durch die Versicherung,… weiterlesen